Neue Nutzung


Wenn der Georg-Kronawitter-Platz neu gestaltet wird, müssen viele Herausforderungen gemeistert werden. Natürlich steht eine Verschönerung des Stadtbildes ebenso im Fokus wie eine sinnvolle Nutzung der neuen Gebäude.

Der Stadtrat der Landeshauptstadt München hat sich dafür entschieden, das Hackenviertel durch einen sinnvollen Nutzungs-Mix am neuen Georg-Kronawitter-Platz neu zu gestalten. Aufenthaltsflächen laden zum Verweilen ein, Gastronomie, Flächen für Handel, Gewerbe und Wohnen lassen das Areal lebendig werden.

All diese Planungen werden mit großer Sorgfalt und in enger Abstimmung zwischen der Landeshauptstadt München und den privaten Eigentümern im Umgriff durchgeführt.